Halloween_Muffins_kilenda
Posted on

Halloween Rezept: Kilendas Spinnen-Muffins


Süßes oder Saures? Wir wollten Süßes und haben gemeinsam mit Mia (2 Jahre) und Nora (1,5 Jahre) ein schaurig-leckeres Halloween Rezept ausprobiert: Die Kilenda Spinnen Muffins! Ihr könnt Euch sicher vorstellen, wie unsere Küche hinterher aussah… aber es hat sich gelohnt! Die Muffins sehen witzig aus und schmecken wirklich lecker. Wir haben für Euch das Halloween Rezept aufgeschrieben, damit Ihr es selbst nach backen könnt. Ihr könnt es auch ganz einfach ausdrucken: Kilenda-Halloween-Muffins-Rezept

Was du für 12 Halloween Muffins benötigst:

  • 2 mittelgroße Äpfel
  • 130 g weiche Butter
  • 2 Eier
  • 140 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 220 g Mehl
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 2 TL Backpulver
  • 4 EL Milch
  • Schokoglasur
  • Schokolinsen
  • Fruchtgummi-Schnüre

Und außerdem:

  • ein Muffinblech
  • 12 Muffin-Backförmchen aus Papier
  • Zahnstocher

So geht’s:

Heize den Backofen auf 180°C vor und setze die Backförmchen aus Papier in Dein Muffinblech. Vermische Butter, Zucker, Vanillezucker, die Eier, die gemahlenen Haselnusskerne und den Zitronensaft in einer Rührschüssel und schlage sie schaumig.

Kilenda Halloween Muffins MuffinblechVermische Mehl und Backpulver in einer zweiten Schüssel und hebe sie unter die Zuckermasse. Schäle und entkerne die Äpfel, schneide sie in kleine Würfel und vermische sie mit dem Muffinteig. Gib die Milch zum Teig dazu und verteile den Muffinteig mit einem Löffel in den Backförmchen. Dann ab damit in den Ofen bei 180°C für ca. 30 Minuten.

Hole die Muffins nach der Backzeit aus dem Ofen und lass sie etwas abkühlen. Schmilz die Schokoglasur nach Anleitung und bestreiche die Muffins damit.

Bevor die Glasur fest geworden, setz mit den Schokolinsen die „Augen“ Deiner Spinnen. Für die „Beine“ stichst du einfach mit einem Zahnstocher auf zwei gegenüberliegenden Seiten des Muffins je 4 Löcher. Dann steckst du in jedes Loch eine ca. 5 cm lange Fruchtgummischnur. Fertig sind Deine süß-schaurigen Spinnenmuffins!

Wollt Ihr Euch das Halloween Rezept noch einmal ausdrucken? Kein Problem! Hier geht’s zum Kilenda-Halloween-Muffins-Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *