Hochzeit_mit_Kindern_kilenda
Posted on

Hochzeit mit Kindern – 5 Tipps wie du sie meisterst!


Mai ist der Hochzeitsmonat schlechthin – und sicherlich gibt es die eine oder andere Hochzeit, die mit Kindern gefeiert wird. Doch was sollte man bei einer Hochzeit mit Kindern eigentlich beachten, damit es auch für die kleinen Gäste ein Spaß wird? Was tun, wenn die Kleinen müde werden oder sich einfach langweilen? Wir haben mal 5 Tipps für euch gesammelt, wie man jede Situation meistert und die Deine Hochzeit einfach noch besser machen!

Tipp 1: Vorbereitung für eine Hochzeit mit Kindern ist alles.

Nicht nur bei der Organisation der eigentlichen Hochzeit kommen viele Fragen bezüglich Essen, Dekoration und Ablauf auf. Auch bei der Organisation speziell bei einer Hochzeit mit Kindern muss man sich viele Gedanken machen. Wie viele Kinder kommen eigentlich? Wer bringt sie mit? Und wie alt sind die Kinder? Ähnliche Fragen solltest Du Dir stellen, bevor Du überhaupt anfängst zu planen. Verschaffe Dir einen Überblick, damit du weißt was überhaupt an Organisation anfällt.

Tipp 2: Beteilige die Kinder an Deiner Hochzeit.

Du hast noch kein Blumenkind oder Ringträger? Perfekt – manche Kinder übernehmen diese Aufgaben liebend gern. Eine Hochzeit mit Kindern kann den Kleinen viel Anlass bieten sich zu beteiligen. Auch beim Reiswerfen, Seifenblasen pusten oder beim Luftballon steigen lassen, kann man die kleinen Gäste perfekt einbinden. Im Zweifel sollte sich jemand mit den Kids kurz vor der Hochzeit noch einmal zusammen setzen, um den Ablauf durchzusprechen: hilft auch gegen kurzfristiges Lampenfieber 😉

Tipp 3: Schaffe Raum für Kinder auf Deiner Hochzeit.

Es kann auch sinnvoll sein gar eine Art „eigenes Spielzimmer“ für die Kleinen direkt nebenan bereit zu stellen, wo sie toben und spielen können. Ein eigener Tisch beim Essen hilft, dass die kleinen Gäste den langweiligen Gesprächen der Großen entkommen können. Ein eigens dekorierter Kindertisch könnte helfen, die Kinder an den Tisch zu locken: manche könnten auch anfangs zu schüchtern sein von Mami und Papi getrennt zu sitzen. Mit Malsachen, bunter Deko und tollem Kindergeschirr kann man da ein wenig nachhelfen. Die Zeremonie und das Essen ist gemeistert. Was tun, wenn die Kleinen nun müde werden? Ein Raum zum Schlafen kann hier Abhilfe schaffen. Babyfone oder ein auserwählter Helfer, der ab und zu nach den Kindern schaut, lässt die Eltern nebenan auch beruhigt feiern.

Tipp 4: Stelle kleine Geschenke oder Überraschungen für die Kinder auf der Hochzeit bereit. ?

Bei einer Hochzeit mit Kindern, sind kleine Geschenke oder Überraschungen für die Kids eine tolle Idee. Noch mehr als die Großen, freuen Kinder sich vermutlich über die kleinen Überraschungen wie eine Geschenktüte. Bastel- und Malsachen sollten sowieso selbstverständlich sein. Doch auch ein Animateur, der sich rund um die Uhr um die kleinen Gäste kümmert und mit Ihnen Spiele spielt, ist eine tolle Idee um die Kinder zu unterhalten und die Langeweile zu vertreiben.

Tipp 5: Denk beim Essen an die Kids.

Sicher mögen Champagner, Antipasti und Carpaccio Euer Herz höher schlagen lassen, wenn es um das Hochzeitsessen geht. Doch was würden Kinder wohl davon halten? Vermutlich reichlich wenig. Pasta, Burger, Würstchen und Pommes sind zwar nicht das edle Hochzeitsmenü aus dem Wahlkatalog, doch die Kleinen werden es Euch danken. Und wer weiß … einige Erwachsene sicher auch.  😉

Mit diesen 5 einfachen Tipps kann die nächste Hochzeit locker kommen! Sicherlich kann man noch einige andere Tipps beherzigen, doch unsere kleine Liste sollte Euch schon gut auf das nächste Event vorbereiten. Übrigens: falls Ihr noch auf der Suche nach der passenden Garderobe für Eure Kleinen sein solltet, findet Ihr traumhafte Kleidchen, Hemden und Blusen bei uns, mit denen die kleinen Gäste strahlen werden. Genießt die Hochzeitssaison!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *