Weihnachtstraum_zu_vermieten_kilenda
Posted on

Weihnachtstraum zu vermieten!


Geht Euch das auch so: Das Schönste an Weihnachten sind doch die leuchtenden Kinderaugen. Ihr Staunen über den geschmückten Weihnachtsbaum, ihre riesige Freude über die bunt verpackten Geschenke und ihr Spaß beim Singen mit der ganzen Familie. Wenn Ihr für dieses Weihnachtsfest noch nach einem ganz besonderen Highlight für Euch und Eure Kleinen sucht, haben wir einen tollen Tipp für Euch: Holt Euch den perfekten Weihnachtstraum einfach nach Hause!

Ein perfekter Weihnachtstraum

Stellt Euch doch mal Euer perfektes Weihnachten und all die Dinge vor, die Ihr Euch dafür wünscht: Ein rauschebärtiger Weihnachtsmann mit flauschig rotem Mantel, der auf seinem Schlitten durch die dunkle Nacht herangesaust kommt. Ein Weihnachtsengel in weißem Gewand mit Engelsflügeln und Heiligenschein. Ein großer goldener Weihnachtsessel mit rotem Samtbezug auf dem der Weihnachtsmann zur Bescherung Platz nimmt. Klingt traumhaft? Das könnt Ihr Euch alles nach Hause holen! Bei Erento zum Beispiel könnt Ihr diese Dinge ganz einfach mieten. Dafür müsst ihr lediglich die Mietdauer auswählen, Euren Wohnort eingeben und schon machen sich die Nikoläuse und Engel in ihrem Schlitten auf den Weg zu Euch. Dabei bringen sie nicht nur gute Laune sondern auch gleich die passenden Kostüme mit. Natürlich könnt Ihr die Bescherung Eurer Liebsten selbst in die Hand und Euch gleich selbst ein Weihnachtsmannkostüm mit Rauschebart und roter Zipfelmütze mieten. Fragt sich dann nur noch, ob Ihr Papa oder Opa in das Kostüm steckt…:-)

Warum nicht einfach mieten…?

Erento LogoEs lohnt sich, mal einen Blick auf die Seite von Europas größter Online-Mietplattform zu werfen. Erento ist mittlerweile in 5 Ländern mit über 800.000 Mietartikeln vertreten. Die Köpfe hinter Erento verbinden Vermieter mit Mietern und wollen dazu anregen, das Konsumverhalten zu überdenken – weg vom Kauf hin zur Miete. In Ihrem Blog liest man, warum sie Teil der Sharing Economy sind. „Neben dem Wunsch sein Leben zu verschlanken, ist das Bedürfnis nachhaltig und verantwortungsbewusst zu konsumieren ein wesentliches Argument, warum Menschen Dinge lieber mieten oder teilen anstatt sie zu kaufen.“

Klickt Euch doch selbst mal durch. Jetzt erfahren, wie das Ganze funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *