Welcher_Schneeanzug_ist_der_beste_kilenda
Posted on

Welcher Schneeanzug ist der beste?


Ich freue mich so auf den ersten Schnee! Mit meiner Kleinen auf dem Schlitten den Berg runter sausen, einen Schneemann bauen und ihr dabei zugucken, wie sie versucht, die Schneeflocken mit der Zunge zu fangen. 🙂 Nora ist jetzt anderthalb und alt genug um auf eigenen zwei Beinchen durch den Schnee zu stapfen. Nur- was ziehe ich ihr dabei an? Einen Schneeanzug- sicher! Aber welcher Schneeanzug ist der beste für sie? Einteiler oder Zweiteiler? Welche Vorteile haben beide Varianten und worauf sollte man unbedingt achten? Was muss der beste Schneeanzug haben?

Ein Schneeanzug sollte nicht verrutschen

Kilenda-einteiliger Schneeanzug JoulesHach, herrlich! Toben im Schnee ist doch das Beste! Dabei sollte allerdings möglichst nichts hoch- oder verrutschen, damit die Kleinen immer gut geschützt gegen die Kälte sind. Ein Einteiler hat da klare Vorteile! Ober- und Unterteil sind in einem Stück und sorgen dadurch vor allem im Rückenbereich für wohlige Wärme. Bei einem zweiteiligen Schneeanzug sollte man auf jeden Fall darauf achten, dass Schneejacke und Schneehose miteinander verbunden sind- entweder mit einem Reißverschluss oder auch mit einem Steckverschluss, ähnlich wie bei einem Rucksack. Das hält auf jeden Fall!

Ein Schneeanzug sollte einfach an- und auszuziehen sein

Bei den ganz Kleinen ist es praktisch den Schneeanzug im Liegen gleich in einem Stück anzuziehen. Ab einem gewissen Alter aber können (und wollen!) sich die Kleinen schon selbst an- und ausziehen. Das Hineinklettern in einen einteiligen Schneeanzug ist dann etwas schwieriger- Erst bis zum Ende mit den Füßen durchschlüpfen, dann aufstehen, den Rest hochziehen und dabei möglichst nicht umfallen! Gar nicht so leicht. Einfacher sind da Zweiteiler, weil Hose und Jacke separat angezogen werden können. Das ist auch beim Ausziehen vorteilhaft und geht schneller- Ich denke da nur an „Mama, ich muss ganz dringend puuuuullern!“ 🙂

Ein Schneeanzug sollte warm und atmungsaktiv sein

Kilenda-Lego SchneehoseIst eigentlich ganz logisch- Wenn der Schneeanzug zu dünn ist und man mehrere Kleidungsschichten darunter ziehen muss, schwitzen die Kleinen schneller. Auch hängt von der Qualität des Schneeanzugs ab, wie wohl sich der kleine Schatz darin fühlt. Die meisten hochwertigen Schneeanzüge, egal ob Einteiler oder Zweiteiler, bestehen heute zu 100% aus Polyester. Häufig sind sie innen noch mit Fleece oder Taftfutter ausgestattet und bieten so einen zusätzlichen Kuschelfaktor. Man sollte sich überlegen, für welche Situation man den Schneeanzug gerade benötigt- Für ausdauerndes Schlittenfahren im Tiefschnee oder draußen Spielen im Kindergarten ist sicher ein Einteiler gut geeignet. Bei einem geplanten Ausflug in die Stadt oder auf den Weihnachtsmarkt empfiehlt sich eher ein zweiteiliger Schneeanzug, weil man in Geschäften schnell mal die Jacke aufmachen oder ausziehen kann.

Mein Fazit: Alter und Situation sind wichtig

Bei der Auswahl des besten Schneeanzugs gibt es demnach gewisse Fragen, die die Entscheidung erleichtern: Ist mein Kind schon etwas älter und kann sich bereits allein an- und ausziehen? Soll im „Notfall“ die Hose schnell herunter zu ziehen sein? Mag ich die Möglichkeit, auch mal andere Jacken mit der Hose zu kombinieren? Dann empfiehlt sich wohl eher ein zweiteiliger Schneeanzug mit separater Jacke und Hose. Für Kleinkinder die möglichst warm und kuschelig eingepackt sein sollen oder auch ältere Kinder, die den ganzen Tag im Schnee rumtollen lohnt sich dann eher ein einteiliger Schneeanzug.

Für Nora werde ich wohl beide Alternativen besorgen, denn ganz ehrlich braucht man meistens ja doch zwei Schneeanzüge. Einen für die KiTa und einen für zu Hause. Und in den Ferien liegt dann immer einer zu Hause auf der Heizung und trocknet für den nächsten Ausflug in den Schnee.

Übrigens: Mietet Euren Schneeanzug doch einfach bei Kilenda! Egal ob Einteiler oder Zweiteiler- Ihr könnt die hochwertigen Schneeanzüge so lange behalten, wie sie Euch gefallen oder die letzte Schneeflocke geschmolzen ist und sie dann einfach an uns zurück schicken. Damit könnt Ihr Euch im nächsten Jahr wieder neu auf die Schneesaison und die schönen neuen Modelle freuen. 🙂

Jetzt den besten Schneeanzug für dein Kind mieten.

Ein Kommentar zu “Welcher Schneeanzug ist der beste?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *