Kindermode
einfach mieten!

Line

Schneeanzüge für Kinder

Der Kälte trotzen: Schneeanzüge für Kinder

Schneeanzüge für Kinder sind jedes Jahr aufs Neue ein wichtiges Thema. Denn obwohl es heute kaum noch echte weiße Weihnachten gibt, kann man doch jedes Jahr einigermaßen sicher mit Schneefall rechnen. Es kommt natürlich auch darauf an, wo man wohnt. In niedrigen Höhen ist der weiße Teppich nicht ganz so üppig wie in den Bergen. Und wer in der Stadt wohnt, hat weniger Freude an der Schneepracht als jemand auf dem Land, wo die Feldern und Wiesen aussehen, als hätte man sie über und über mit Puderzucker bestreut. Kindern allerdings ist das ziemlich egal: Egal wo, sobald es schneit, sind sie Feuer und Flamme für eine Schneeballschlacht, fürs Schlitten fahren und fürs Schneemann bauen.

Eben noch auf der Couch, im nächsten Moment im Schnee

Im Winter ist es ja durchaus behaglich. Wenn es draußen kalt ist und früher dunkel wird, richtet man es sich zuhause gerne gemütlich ein. Dann werden leckere Plätzchen gebacken und ein schöner Wintertee aufgegossen. Mit einem spannenden Buch in der Hand macht man es sich auf dem Sofa dann so richtig gemütlich. Bis es anfängt zu schneien. Denn die weißen Flocken haben auf Kinder eine geradezu magnetische Wirkung. Selten ist der Nachwuchs so schnell auf den Beinen und will unbedingt nach draußen, wie wenn es geschneit hat. Und für solche Situationen wurden Schneeanzüge für Kinder gemacht: In die Schneehose reinschlüpfen, Stiefel an, Mütze auf den Kopf und los geht’s!

Warm, trocken, reißfest – auf das Material kommt es an

Schneeanzüge für Kinder sind im Winter jeder Menge Belastungstests ausgesetzt. Ob im Alltag mit den Freunden oder im Skiurlaub – Schnee macht so viel mehr Spaß, wenn man sich drin wälzt und mit ihm spielt. Wichtig ist, dass der Schneeanzug die Körperwärme gut speichert und trotzdem atmungsaktiv ist. Außerdem muss die Feuchtigkeit draußen bleiben, denn abgesehen vom unangenehmen Gefühl droht schnell die Gefahr einer Erkältung. Bevor man also die Anschaffung eines winterfesten Outfits besiegelt, sollte man sich ganz genau über die Materialeigenschaften informieren. Und dann natürlich den coolsten Look wählen – denn auch im Winter kann Mode (sprichwörtlich) viel Spaß machen!