Line

Baby- und Kinderkleidung einfach mieten!


Dein unendlicher Kleiderschrank.
Kennst Du das? Der neue hübsche Kinderpullover wird zum Lieblingsstück, doch zwei Monate später sind die Arme zu kurz geworden. Dann kennst Du Dich wahrscheinlich auch mit teuren Fehlkäufen, Kleiderbergen oder ernüchternden Erlösen der Babybörsen aus? kilenda hat Kinderkleidung neu gedacht!

3 gute Gründe für kilenda


Kinderkleidung brauchst Du je nach Alter oder Jahreszeit nur rund 3 bis 5 Monate. Danach heißt es sortieren, horten, verschenken oder verkaufen. Das geht auch einfacher: kilenda hilft Dir mit hochwertigen Kindermarken Deinen Schatz abwechslungsreich und sorgenfrei einzukleiden. Und das Beste daran: Du verschwendest kein Geld & schonst die Umwelt.

  • 1. Grund

    kilenda macht Dein Leben bunter

    Stell Dir vor, Deine Familie hätte einen Kleiderschrank, der unendlich groß ist. Genau das ist kilenda: Eine riesige Auswahl an Lieblingsteilen für jeden Anlass. So kommt sicher keine Langeweile beim Anziehen auf!

  • 2. Grund

    kilenda macht Dein Leben einfacher

    Zu klein gewordene Kinderkleidung waschen, aussortieren und verkaufen – ganz schön zeitaufwendig. Bei kilenda kannst Du einfach alles zurückschicken. Ab jetzt hast Du wieder Zeit für die wirklich wichtigen Dinge.

  • 3. Grund

    kilenda macht Deine Welt ein Stück besser

    Wir von kilenda denken nachhaltig und möchten deshalb unserer Umwelt etwas Gutes tun – Du kannst uns dabei helfen! Denn: Kleidung wieder zu verwenden verringert den CO2-Ausstoß und schont unsere Ressourcen.

Das Prinzip von kilenda ist ganz kinderleicht


  1. Online Deine Auswahl treffen.

    Du bestellst Deine Lieblings-Kindersachen online

  2. Pfeil
  3. Mieten solange Du willst und alles passt.

    Du behältst die Sachen, solange Du magst

  4. Pfeil
  5. Zurückschicken wann Du möchtest.

    Du schickst die Sachen zurück und suchst Dir etwas Neues aus

Was Eltern
an kilenda lieben


Mieten ist das neue Kaufen. Das Clevere daran: Du zahlst nur für die Zeit, in der Du und Deine Kleinen mit dem Spielzeug spielen. Eltern-Blogger und Kunden verraten Dir ihre Lieblingsgründe für kilenda. Was sind Deine?

„kilenda finde ich toll, weil es bei dem Konzept vor allem um Nachhaltigkeit geht. Außerdem ist die Auswahl an schöner Kleidung sehr groß. Es gibt Outfits von großen und kleinen Labels, leihbar in unterschiedlichen Preisklassen. Dank kilenda habe ich die Möglichkeit, neue Marken kennenzulernen und neue Kinder- und Umstandsmode auszuprobieren.“
„Ich wiederhole mich: Euer Angebot an Marken und Größen ist der Knaller. Neben ökologischen Aspekten reiht sich auch gleich der ökonomische ein. Ich denke da an mich vor 7 Jahren als alleinerziehende Mama, die sich jeden Kauf genau überlegen musste und jedes Mal Tränen in den Augen hatte, wenn Sachen zu klein waren und neu angeschafft werden mussten. Da zählte jeder Euro!“
„Ich habe heute meine erste Bestellung bekommen und bin begeistert. Wenn ich ehrlich bin, habe ich erst gezögert. Doch ich muss sagen: Eine ganz tolle Idee Kinder- und Umstandssachen zu vermieten. So ist immer Abwechslung im Kleiderschrank vom Mini und wenn uns etwas ans Herz wächst, mieten wir es so lang, bis wir es behalten können. Ich freue mich schon aufs nächste Mieten.“

Wir stehen Dir Rede und Antwort


Du hast noch mehr Fragen rund um kilenda? Hier findest Du häufige Fragen anderer kilendianer und unsere Antworten.

Noch mehr Antworten

Bekannt aus


Topempfehlungen


Andere Eltern mieten auch