Dänische Kindermode von Danefae
Posted on

Dänische Kindermode von Danefae: wikingerstarke Designs


Wir unterbrechen das laufende Programm für eine Werbepause. Nein, Spaß beiseite. Natürlich bin ich hier nicht der Botschafter für die dänische Kindermode von Danefae. Zumal ich an anderer Stelle auch schon die Trommel für Frugi gerührt habe. Doch kann es „nur einen geben“? Eindeutig nicht, denn unsere kleine Lena ist auch ein großer Fan der kleinen Wikingerprinzessin. Und natürlich des lustigen Wikingers, der die T-Shirts des dänischen Labels ziert.

Kindermode aus Skandinavien

Dänische Kindermode von Danefae kurzer Spieler mit PrinzessinSchon klar: schon der Markenname klingt skandinavisch und verrät, dass Danefae ein dänischer Kindermode-Hersteller ist. Und dass in Skandinavien tolle Kinderkleidung hergestellt wird, dürfte hinlänglich bekannt sein. Kennen gelernt haben wir die Marke auf einem Kindergeburtstag. Mein Bruder Chris hat eingeladen, weil Paulchen seinen vierten Geburtstag feierte. Und zu diesem Anlass wurde Paulchen ein T-Shirt mit einem Wikinger präsentiert. Natürlich geliehen und natürlich von kilenda. Paulchen fand das Motiv total cool und Lena natürlich auch. Schließlich ist ihr Cousin auch ein klein bisschen ihr Vorbild. Ist ja auch schon groß und ein paar Monate älter.

Inspiriert sind die Danefae-Designs von der nordischen Mythologie. Ein großer Wikinger mit einem Hörnerhelm ist auf dem Logo der Marke zu sehen. Trotz der rauen Wikingersitten, schaut dieser aber freundlich und gutmütig einher. Sein Name ist Erik. Und natürlich hat Erik eine Freundin. Das tollkühne Wikingermädchen Freja ist auf zahlreichen Mädchensachen zu finden. Aber auch andere mythische Wesen wie glitzernde Meerjungfrauen sind vertreten.

Wikinger oder kein Wikinger – das ist hier (nicht) die Frage

Paulchens Wikinger hat dann auch dazu geführt, dass wir uns das Angebot von Danefae Kinderkleidung genauer angesehen haben. Und Lena ein paar Wochen später auch einen Wikinger erhalten hat. Warum nicht sofort? Ganz einfach aus erzieherischen Gründen und weil wir nicht jeden Wunsch umgehend erfüllen möchten.

Dänische Kindermode von Danefae Body mit GänseblümchenDoch kommen wir zum Wesentlichen, zu den Kleidungsstücken von der dänischen Kindermode von Danefae. Natürlich gibt es die T-Shirts und Sweatshirts auch ohne Wikinger. Ich finde zum Beispiel den Body mit dem großen Gänseblümchen total niedlich, doch ist unsere Lena mittlerweile deutlich zu groß für solche Kleidungsstücke. Es existiert auch ein niedliches gestreiftes Kleidchen mit Wikinger-Prinzessin, doch trägt Lena lieber Hosen und mag auch rosa nicht mehr so gern (ich weiß, ich widerspreche mir da ständig, doch gebe ich nur wieder, was Lena so an farblichen Vorlieben äußert. Und das kann sich täglich ändern). Entsprechend sind wir voll im Wikinger-Fieber und haben Lena schon drei Teile mit diesem Motiv geliehen. Besonders lustig war es, als sie ein Wikinger-T-Shirt aus dem Hause Danefae Kinderkleidung unter einen Kapuzenpulli mit fast demselben Motiv getragen hat. Frau Schneider von der Kita hat auf jeden Fall große Augen gemacht und uns sehr amüsiert auf die Marke und das Design angesprochen.

Starke Klamotten ohne schlechtes Gewissen

Ein paar Hardfacts möchte ich euch natürlich auch mit auf den Weg geben. Schließlich geht es bei der dänischen Kindermode von Danefae nicht nur um das Wikinger-Design, sondern auch um „innere Werte“. Das Unternehmen existiert seit 2005 und sieht sich selbst von der „nordischen Mythologie und dem milden dänischen Wetter“ inspiriert. Dem Unternehmen geht es nicht nur um die Kinder, die die coolen Motive mögen, sondern auch um gesellschaftliche Verantwortung. Konkret sieht das beispielsweise so aus, dass SOS Kinderdörfer unterstützt werden und auch dänische Kindermode von Danefae an Kinderdörfer und vergleichbare Einrichtungen geschickt wird.

Dänische Kindermode von Danefae Langarm-Body mit WikingerDie einzelnen Kleidungsstücke unterliegen strengsten Vorgaben hinsichtlich des Umweltschutzes und werden so gut wie ohne Chemikalien produziert. Kinderarbeit und unfaire Bedingungen am Arbeitsplatz sind selbstverständlich tabu, doch gilt das vermutlich für so ziemlich jeden Hersteller im Sortiment von kilenda.

Was mir besonders gut gefällt ist die Initiative vom dänischen Kindermode-Label Danefae und der Dialog mit den Kunden. Die sprechen von einem „familiären Geist“ und möchten immer wieder Ideen und Anregungen erhalten. Wobei uns bislang nichts eingefallen ist, was den Wikinger noch toppen könnte.

Ach so: eins hätte ich fast vergessen. Bei Paulchen bewirken die T-Shirts von Danefae auch noch, dass er sich besonders sicher fühlt. Was bei anderen Kindern ein Löwe, Tiger oder Elefant ist, ist bei meinem Neffen der Wikinger. Er fungiert als Beschützer und Kraftspender und sorgt dafür, dass Paulchen auf seinen Erkundungstouren auf fremden Spielplätzen immer selbstbewusst und ohne Angst zu Werke geht. Klar, dass das nicht mit einem T-Shirt allein getan ist, doch hat mein Bruder Chris das neue Kleidungsstück direkt in eine seiner Geschichten eingebunden und damit für leuchtende Augen und ein hohes Maß an kindlichem Vertrauen gesorgt. Und das liegt sicher auch an der Motivauswahl der Dänen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *