festliche Umstandsmode für besondere Anlässe
Posted on

Festliche Umstandsmode – auch schwanger schick für jeden Anlass


Eine Schwangerschaft hat ziemlich direkte Auswirkungen auf den Kleiderschrank. Denn spätestens ab dem dritten Monat fangen all die Hosen, Röcke, Kleider, T-Shirts und Pullis auf einmal an, zu spannen und zu zwicken. Wer pragmatisch denkt, freut sich, dass es einen triftigen Grund für die Anschaffung neuer Klamotten gibt und gönnt seinen Lieblingsstücken einfach mal eine Saison Pause. Das schont die Textilie, und ein Jahr später freut man sich umso mehr, dass man einfach anziehen kann, was man möchte. Dann kommen einem viele der Kleidungsstücke kommen wie neu vor. Motto: Ach ja, dich gibt’s ja auch noch – schön … Glücklicherweise hat sich die Textilindustrie komplett auf das Thema Schwangerschaft eingestellt. So haben werdende Mamis eine tolle Auswahl, wenn sie sich neu einkleiden wollen bzw. ja sogar müssen. Unabhängig von der Jahreszeit, egal ob im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter gibt es für nahezu jedes Kleidungsstück ein entsprechendes Pendant aus der Abteilung „Umstandsmode“.

Umstandsmode – weitaus besser als ihr Ruf

Festliche Umstandsmode Bluse von EspritWenn man den Begriff „Umstandsmode“ hört, gerät das modeliebende Herz nicht gerade in Wallung. Tatsächlich ist das schon ein ziemlich doofes Wort, das – nun ja – nicht wirklich „sexy“ klingt. Durchgesetzt hat es sich dennoch. Und zum Glück besteht der Trost darin, dass die Realität deutlich attraktiver ist als die Theorie. Oder mit anderen Worten: Wer bei dem Thema an „sackartige“, langweilige Stoffensembles denkt, wird überrascht sein über die Vielfalt, den Pfiff und die Qualität der Kleidungsstücke, die speziell für schwangere Frauen konzipiert und hergestellt werden.

Jetzt könnte man natürlich sagen: Moment mal, für die paar Monate kann man doch auch mal auf Trends und aufs Schicksein verzichten. Aber warum eigentlich? Der Körper verändert sich in der Schwangerschaft andauernd. Da gibt es durchaus den einen oder anderen Tag, an dem man sich nicht wohl in seiner Haut fühlt. Trägt man dann das Lieblingsstück aus dem Kleiderschrank, geht es einem gleich viel besser. Und wir wissen ja alle, dass das einen großen Unterschied nicht nur für die Mama, sondern auch für das Baby machen kann.

Gibt es auch festliche Kleidung für Schwangere?

Festliche Umstandsmode elegantes Kleid von EspritEs ist ziemlich wahrscheinlich, dass es während der Schwangerschaft mindestens einen Anlass gibt, zu dem man sich anders kleiden möchte als im Alltag: Geburtstage, Hochzeiten, Taufen usw., Gelegenheiten gibt es zur Genüge. Häufig ist die Kleidung, die zu feierlichen Anlässen getragen wird, um einiges körperbetonter als die Klamotten für jeden Tag. Das bedeutet, dass die festliche Garderobe, die vor der Schwangerschaft noch 1a gesessen hat, nun nicht mehr infrage kommt. Höchste Zeit also einmal nachzuschauen, was die Textilindustrie sich für solche Gelegenheiten hat einfallen lassen!

Viele Hersteller haben ihr Sortiment um das Segment „Mode für Schwangere“ erweitert. Auf der Suche nach einem eleganten Schwangerschaftskleid oder einer flotten Umstandsbluse läuft man einigen bekannten Marken über den Weg. Darüber hinaus gibt es auch einige Anbieter, die sich auf Schwangerschaftsmode spezialisiert haben und viele superschöne Teile führen. In der Regel sind die Textilien so geschnitten, dass sie mit dem Bäuchlein „mitwachsen“. Das hat den Vorteil, dass man nicht ständig etwas Neues braucht. Man kommt nämlich auch gut mit einer „Kollektion“ durch die gesamte Schwangerschaft.

Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass du auch während deiner Schwangerschaft tolle Outfits findest, in denen du dich pudelwohl fühlst – auch für festliche Anlässe, wo du deinen Bauch elegant-feierlich in Szene setzen kannst. Auf der anderen Seite besteht natürlich die Gefahr, dass du dir auch das eine oder andere neue Lieblingsstück zulegst, dass nicht mehr passt, sobald dein Baby auf der Welt ist. In diesem Fall ist es ratsam, die Klamotten nicht gleich zu kaufen, sondern zu leihen. Dann kannst du sie jederzeit problemlos zurückgeben – auch wenn die Trennung schwer fällt.

Umstandsmode für alle Lebenslagen findest Du hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *