Magazin

Abschied von der Blogfamilia 2017

kilenda auf Reisen zur Blogfamilia 2017

Line

LUISE

kilenda goes to … Bloggerkonferenz

Als mein Chef Hendrik irgendwann in mein Büro schneite und fragte: „Kirsten, hast Du Lust auf die Blogfamilia 2017 zu gehen?“ dachte ich innerlich gleich *Yeahhh, juhuuuu, tarammtammtamm*. Da fragt er noch?! 🙂
Klar hab ich Lust – hatte ich diesen Termin doch schon viel länger im Kopf und schwirrte quasi ständig auf der Homepage von Blogfamilia rum.

Die Blogfamilia ist die angesagteste Konferenz für Eltern- und Familienblogger*innen aus dem deutschsprachigen Raum. Und weil diese Bloggerkonferenz so beliebt ist, waren die Tickets ratzfatz ausverkauft!

Nun war es also soweit. Freitag, der 12. Mai 2017 … auf nach Berlin, auf zur Blogfamilia 2017.
Ich schnappte mir meine liebe Kollegin Victoria um nicht so ganz alleine dort als Firma aufzutreten. Außerdem war ich auch echt nervös, konnte man doch vorher auf diversen Kanälen mitverfolgen, wer so alles kommen wollte.

Treffen mit Daniela von "Die kleine Botin" auf der Blogfamilia 2017In Berlin angekommen erwarteten uns nicht nur schönster Sonnenschein, sondern auch zahlreiche wegweisende bunte Luftballons – meine Tochter wäre ausgeflippt. Wir registrierten uns am Empfang und schon beim Angeben meines Namens ertönte ein freundliches „Kilenda! Das kenn‘ ich doch“.

Im Übrigen kannten mich im Laufe des Tages mehr Leute als umgekehrt, aber dafür war ich ja da. Ich wollte all die tollen Blogger*innen kennenlernen. All die, die uns aufgrund einer Kooperation schon auf Herz und Nieren getestet und darüber berichtet haben. Und natürlich die, die uns noch nicht kannten und denen ich von Kilenda erzählen wollte. Mir wurde aber nicht nur die Gelegenheit des reinen Netzwerkens geboten, sondern auch eine Auswahl aus insgesamt 9 verschiedenen und spannenden Workshops sowie Vorträgen.

Viele Blogger trafen sich – Unser Programm

Den Auftakt machte Nora Imlau (www.nora-imlau.de) mit einer Keynote über die Auswirkungen von Elternblogs auf die Gesellschaft  – tolle Frau, toller Vortrag.

Danach besuchten wir den Workshop „Déformation Professionelle – wenn Elternschaft das Weltbild dominiert“. Moderiert und diskutiert wurde das Ganze von Indre Zetsche (www.m-i-ma.de), dem supernetten Konstantin Manthey (www.grossekoepfe.de) und der bezaubernden Nina M. Jaros (www.fraupapa.wordpress.com). Wir waren weit mehr als 30 Teilnehmer*innen in diesem Workshop und weil das Thema so interessant war, haben wir glatt etwas überzogen.

Die schönsten Momente auf der Blogfamilia 2017Nachmittags durfte ich endlich die tolle Clara Moring (www.tastesheriff.com) live und in Farbe erleben. Ich hatte von ihrer Präsentation etwas ganz anderes erwartet und wurde eines Besseren belehrt. Ihr Vortrag „Das Ende des Social Media Hypes“ entwickelte sich in eine spannende Richtung – ich hab viel für mich und Kilenda mitnehmen können. Außerdem durfte ich noch am Workshop „Jeder kann gewinnen? Gewinnspiele für Blogger richtig handhaben“ von Nina Straßner (www.juramama.de) teilnehmen.

Die Blogfamilia-Awards wurden nach einem Blogfamilia–Talk über „Digitalisierung und Vereinbarkeit – Fluch oder Segen?“ am Abend des offiziellen Teils vergeben. Dieser geht an Blogger*innen, die sich ganz besonders gesellschaftlich engagieren. Find ich persönlich ja ganz wundervoll.

Neben all den Vorträgen und Workshops habe ich versucht, mich mit ganz vielen tollen Menschen zu unterhalten – geschafft habe ich nur einen Bruchteil aller Anwesenden – leider. Ich hätte doch gerne noch viel mehr geredet und philosophiert.

Achso, und was zum Essen gab es natürlich auch :-). Ein wunderbarer Rundum-Sorglos-Tag, der mit einem leckeren BBQ endete und den ich gerne in Erinnerung halten werde – bis zum nächsten Jahr, dann sind wir wieder dabei.

Wunderbare kilendianische Grüße
Kirsten von Kilenda

Line

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nice to know: Das kilenda-Magazin

Unsere kilenda-Redaktion steckt viel Liebe in unser Magazin für Euch. Hole Dir also einen leckeren Kaffee, lehne Dich zurück und lasse Dich von den neuesten Trends in der Mode und beim Spielzeug begeistern. Wir beraten Dich außerdem zu Themen rund um Baby, Kind und Schwangerschaft. Viel Spaß beim Schmökern!