Skandinavische Kindermode Marken Finkid
Posted on

Skandinavische Kindermode Marken: Voll im Trend


Skandinavische Kindermode Marken blaue Regenjacke von FinkidNeulich habe ich gemeinsam mit meiner Freundin überlegt, welche skandinavische Kindermode Marken existieren. Das mag auf den ersten Blick ein eher langweiliges Thema sein, doch hatte es in unserem Fall handfeste Gründe. Vielleicht erinnert ihr euch noch daran, dass unser Sohn Timo bald keine Kinderklamotten mehr tragen möchte. Er hat Größe 128 und findet viele Kleidungsstücke, die wir für ihn aussuchen schlichtweg „uncool“. Oder sollte ich eher „fand“ schreiben? Fakt ist, dass wir unseren neunjährigen nicht mehr ganz so kleinen Rebellen durch einige skandinavische Kindermode Marken wieder einfangen konnten. Und damit auch weiter bei kilenda ausleihen und Geld sparen.

Natürlich stellen die skandinavische Kindermode Marken aus Timos Sicht einen Kompromiss dar. Schließlich steht da nirgends Hertha BSC drauf. Doch haben wir ihm klar gemacht, dass das Leben nicht nur aus Fußball besteht und auch seine Garderobe nicht nur aus Fußball-Trikots und -Shirts bestehen kann. Die sind ja auch sauteuer.

Bei der Mode aus dem Norden ist für jeden Geschmack etwas dabei

Skandinavische Kindermode Marken Jeans von FinkidZu den skandinavischen Kindermode Marken sind wir durch einen Artikel auf einer Webseite gekommen. Da wurden ein paar Hersteller porträtiert und vor allem Finkid fiel uns positiv auf. Die haben eine Regenjacke in einem hellen Blau, das nahezu den Farben eines bekannten Berliner Fußballvereins ähnelt. Zumindest konnten wir Timo auf diese Weise überzeugen. Klar, das Wappen ist nicht drauf und wurde natürlich auch von uns nicht drauf genäht, doch hat Timo schon einmal einen Hertha-Aufkleber über dem Finkid-Logo angebracht und spricht von seiner Hertha-Jacke. Was ebenfalls gut passt ist die Jeans Kuusi, was vor allem an den verstärkten Knien liegt. Finkid gelingt hier eine Kombination aus Funktionskleidung und legerer Straßenkleidung, was ich fast schon genial finde.

Unter den skandinavischen Kindermode Marken sind das unsere Favoriten, wenngleich wir auch mit Fred’s World gute Erfahrungen gemacht haben. Die graue Jogginghose wird von Timo vor allem dann getragen, wenn er Torwart ist. Und ist auch nach Monaten noch tadellos, was für die besondere Qualität spricht. Wir müssen das Teil mindestens einmal in der Woche waschen und doch sieht es noch wie neu aus. Was ebenfalls immer geht, sind die einfarbigen Shirts, solange sie blau und nicht rot sind. Ihr lest schon heraus, dass wir in unserer Auswahl ein wenig eingeschränkt sind. Fred’s World hat beispielsweise auch schöne T-Shirts mit Motiven, die aber allesamt keine Chance erhalten. Mit Marken wie Ubang, die auch zu den skandinavischen Kindermode Marken zählen, brauchen wir unserem Sohn erst gar nicht zu kommen. Klamotten mit Tiermotiven tragen angeblich nur Mädchen und das ist für Timo so ziemlich das Schlimmste.

Selbiges müssen wir schweren Herzens auch von Danefae sagen. Ich finde den Wikinger ja mega, doch Erwachsenengrößen sind bei den skandinavischen Kindermode Marken nicht vorgesehen. So haben wir von diesem Hersteller zwar mal ein T-Shirts an ein kleines Kind verschenkt, bekommen Timo aber nicht dazu, so etwas anzuziehen.

Skandinavische Kinderkleidung einfach mieten

Skandinavische Kindermode Marken graue Jogginghose von Fred's WorldIch habe es schon an anderer Stelle erwähnt: manchmal ist echt schade, dass wir kilenda erst so spät entdeckt haben. Wenn ich mir anschaue, wie viele skandinavische Kindermode Marken im Angebot sind und vor allem wie günstig das Ausleihen ist, dann hätten wir in den ersten Jahren eine Menge Geld sparen können. So dürfte es bald mit dem Ausleihen vorbei sein, denn wenn Timo bei 128 ist, passen nur noch einige wenige Kleidungsstücke und das auch nur, wenn sie besonders groß ausfallen.

Ich möchte aber doch noch der Vollständigkeit halber erwähnen, dass neben den Genannten eine Reihe weiterer skandinavische Kindermode Marken existieren. Da ist zum Beispiel Hummel. Die würden exakt in Timos „Beuteschema“ passen und statten auch die dänische Fußball-Nationalmannschaft, Galatasaray Istanbul, Brøndby IF und eine Fülle anderer internationaler Erstligisten aus. Eine echte Fußballmarke also, doch leider ist das einzige Fußball-T-Shirt in der passenden Größe in den falschen Farben. Grau, Schwarz und Rot zieht unsere kleine Diva nicht an und zwingen wollen wir ihn natürlich auch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *